TAMARA GEISSER
KOMMUNIKATIONSDESIGN
social media

Search

Konzeptionelle Typografie
  -    -  Konzeptionelle Typografie

Konzeptionelle Typografie

Leidenschaft

Aufgabe war es, eine Zeitung zu erstellen, die durch ihre typografische Anmutung einen freigewählten Wert versinnbildlicht. Das experimentelle Arbeiten mit Typografie stellt die Anmutung und Konzeption in den Vordergrund. Außerdem sollte ein ungewöhnliches Raster verwendet werden.

Die Konzeptidee in meiner Zeitung ist es den Wert »Leidenschaft« zu versinnbildlichen. Dazu habe ich mich inhaltlich für die Rede von Steve Jobs entschieden, die er am 12. Juni 2005 vor Absolventen der Stanford-Universität hielt. Deren Kernaussage versinnbildlicht den Wert Leidenschaft perfekt:

“You’ve got to find what you love.“ und “There is no reason not to follow your heart.”

Durch die prägnanten, visuell und inhaltlich ausdrucksstarken Sätze von Jobs, soll der Leser motiviert und animiert werden seinem Herzen zu folgen und seiner Leidenschaft nach zu gehen. Die flächige Farbgestaltung, ist überwiegend in rot gehalten, da rot als Synonym für Leidenschaft und Liebe steht. Zudem werden viele Negativkontraste verwendet, mit dem Grund, dass Leidensschaft immer intensiv und stark ist. Leidenschaft äußert sich »ganz oder gar nicht« (rot/weiß, positiv/negativ), man kann nicht nur ein bisschen Leidenschaft für etwas zeigen. Dazu im Kontrast stehen die feinen, zarten Konturlinien des sichtbaren Rasters, welches aus Anführungszeichen besteht. Leidenschaft entwickelt sich oft aus Zärtlichkeiten, die immer intensiver und stärker werden. Desweiteren gibt es einige Textpassagen bei denen die Punktgröße fortlaufend zunimmt. Dies symbolisiert das Entfachen von Leidenschaft, welches mit zunehmender Stärke andere anstiften soll.

Category:

Tags: